Professionelle Zahnreinigung im Prophylaxe-Club

Für ein gesundes, strahlendes Lachen steht im Prophylaxe-Club unserer Praxis für Kinder und Jugendzahnheilkunde die professionelle Zahnreinigung im Vordergrund! Die professionelle Zahnreinigung ist völlig schmerzfrei und findet spielerisch in kindgerechter Atmosphäre statt. Neben der Kariesprophylaxe hat die Zahnreinigung den positiven Nebeneffekt, dass die Kinder Vertrauen aufbauen und schon  auf mögliche spätere Behandlungssituationen vorbereitet werden.

Entfernung hartnäckiger Bakterienbeläge >

  • Trotz regelmäßigen Putzens zu Hause können mit der Zeit hartnäckige Bakterienbeläge entstehen, die sich mit der Zahnbürste nicht mehr entfernen lassen. Oft bilden sich diese unschönen Zahnbeläge an schwer zu erreichenden Stellen des Zahnes; so etwa am Übergang zum Zahnfleisch (sog. Zahnhals) oder manchmal sogar unterhalb des Zahnfleischsaumes. Sie fördern eine ungünstige Mundflora und erhöhen somit das Kariesrisiko enorm.

  • Mit kindgerechten Polierbürstchen und wohlschmeckenden Pasten entfernen wir die Bakterienbeläge und polieren die Zähne wieder strahlend weiß.

Kariesfreie Milchzähne – gesundes bleibendes Gebiss >

Karies ist die häufigste Krankheit des Milchgebisses. Kariesfreie Milchzähne sind die Voraussetzung für ein gesundes bleibendes Gebiss. Daher ist es vom ersten Zahn an wichtig, das mikrobiologische Milieu in der Mundhöhle im Gleichgewicht zu halten.

Bleibende Zähne haben nur dann die Chance, keine Karies zu bekommen, wenn sie in eine gesunde Umgebung „hineinwachsen“ können. Außerdem kann Karies an Milchzähnen eine Fehlentwicklung des Gebisses verursachen. Die Kariesanfälligkeit kann jedoch bei Kindern sehr unterschiedlich sein.

Einflussfaktoren der Kariesanfälligkeit Ihres Kindes>

  • Zahnsubstanz (Wie gut ist der Zahnschmelz mineralisiert?)
  • Zahnform (z.B. Tiefe der sog. Fissuren, der Rillen der Backenzähne)
  • Zahnstellung (z.B. eng aneinander, evtl. sogar verschachtelt stehende Zähne)
  • Speichel (z.B. Speichelmenge, Speichelzusammensetzung, Speichelkonsistenz)

 
Die empfohlene Häufigkeit professioneller Zahnreinigungen ist abhängig von der individuellen Kariesanfälligkeit des Kindes, die wir selbstverständlich mit Ihnen in unserer Zahnarztpraxis besprechen.

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde
Im Münchner Norden

Dr. Heike Kirchner (ehem. Pfau)
Dr. Nina Back
Dr. Bettina Engler-Hamm, MSc.

Partnerschaftsgesellschaft


Zahninsel – Kieferorthopädie in Milbertshofen (MVZ)


Milbertshofener Straße 90 80807 München

Vereinbaren Sie einen Termin unter:

Tel. 089 18945950

oder mithilfe unseres
Online-Formulars